(1 Kundenrezension)

Don Marco’s Happy Ending

Würzmischung
10,95 24,50 

Würzmischung
10,95 24,50 

Enthält 5% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Woran denkst du, wenn jemand von „Happy Ending“ spricht?
Also wir denken dabei an unseren Rub mit dem du nahezu alles zu einem glücklichen Ende bringst.

Egal ob aufgeschnittenes Steak, Braten, Kartoffelgericht, Spiegelei oder Mettbrötchen. Mit Don Marco’s „Happy Ending“ kommt jeder Grillabend zu seinem Happy End.

Oder du verwendest ihn als Ergänzung für alle anderen Don Marco Rubs. Wenn der letzte „kick“ fehlt, dann wird es Zeit für Don Marco’s „Happy Ending“. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du suchst nach Inspiration? Dann stöber doch einfach mal im „Flavour Guide“ oder unseren Rezepten.

Zutaten: Meersalz, unraffinierter Rohrzucker, Zwiebeln, Pfeffer, geräuchertes Salz (Jodsalz), Koriander

Art der Verpackung : EINWEG

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 101-014 Kategorie:
 

Beschreibung

Dry aged T – Bone Steak

 

Steaks salze ich immer gerne vor dem Grillen mit etwas Steak & BBQ Salz, da dies hilft um eine schöne, leicht salzige Kruste zu erzeugen. Wenn man Steak pur grillt und dann salzt hat man Steak UND Salz. Salzt man eine halbe Stunde vorher und lässt es ganz leicht einziehen, hat man Steak MIT Salz, was meiner Meinung und Erfahrung nach bedeutend besser schmeckt!

Zutaten :
  • 1 T-Bone Steak, 600-1000 Gramm
  • etwas Olivenöl
  • Don Marco’s Steak & BBQ Salz
  • Don Marco’s Happy Ending
Zubereitung :

Das Steak etwa eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen um es schonmal leicht zu temperieren. Eine dünne Schicht Olivenöl auftragen und großzügig mit Salz bestreuen.

Den Grill je nach Modell idealerweise für direkte und indirekte Hitze vorbereiten und das Steak scharf angrillen und langsam bei weniger Hitze oder Indirekt fertig ziehen lassen. Gerade beim T-Bone muss man aufpassen, dass verhältnismäßig kleine Filet nicht zu übergaren bis das Roastbeef auf den Punkt ist.

Daher sollte man das Filet immer ein wenig von der Hitzequelle wegdrehen. Ein Tipp wäre hier, nach dem Angrillen etwa 5mm dicke Kartoffelscheiben unter und auf das Filet zu legen, die dann als Hitzeschild dienen.

Sobald der gewünschte Gargrad erreicht ist, sollte man das Steak vor dem Anschnitt noch einige Minuten ruhen lassen. Um den perfekten Gargrad immer zuverlässig, schnell und bequem zu treffen empfehlen wir unser BBQ Check Thermometer. Die Kerntemperatur beim Steak auf den Fotos und im Video betrug ~53°C in Knochennähe.

Nach dem Anschnitt das Steak mit ein wenig Don Marco’s Happy Ending bestreuen und genießen! Sehr lecker sind die Steaktranchen übrigens auf unserem gegrillten Fladenbrot im Naan Style.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.257 kg
Größe 6.5 × 6.5 × 12 cm
Verwendbar für:

, , , , , , , ,

Nährwerte

Nährwert per 100g
Brennwert 962 kj / 230 kcal
Fett 4,1g
- davon Gesättigte Fettsäuren 0,5g
Kohlenhydrate 42,4g
- davon Zucker 30,7g
Eiweiß 5,1g
Salz 34,0g

Allergene

Keine Allergene Zutaten

1 Bewertung für Don Marco’s Happy Ending

  1. Holger Dany

    Mein Lieblings Rub von Don Marco.
    Macht seinem Namen alle ehre.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.